Renn um dein Leben!

Für viele braucht ein gutes Spiel mittlerweile eine riesige epische Story, eine fantastische grafische Präsentation und somit im Endeffekt eine Budget von mehreren Millionen Euro oder Dollar. Doch auch die simpelsten Spiele überhaupt können einen manchmal überraschen.

Eines dieser Spiele ist Canabalt. Ein simples Jump & Run. Wobei, eigentlich nur ein Jump! Denn rennen müsst ihr in diesem Spiel die ganze Zeit, nämlich um euer Leben. Eure Stadt wird von unbekannten Aggressoren attakiert. Ihr könnt nur noch eines, fliehen. Dabei rennt ihr über Wolkenkratzer und teilweise auch durch diese hindurch. Die Spielfigur selbst läuft dabei die ganze Zeit, einzig das rechtzeitige Springen müsst ihr übernehmen.

Dafür sucht ihr euch eine der drei möglichen Tasten aus – X, C oder die Leertaste – je nachdem, was ihr bevorzugt. Grafisch präsentiert sich das Spiel in 6 Farben, und errinnert in seinem Look & Feel an klassische Jump & Runs wie Pitfall, Super Mario Broth. und weitere. Nur ist das Spiel jedes Mal anders, da die Stadt, durch die ihr euch bewegt, immer wieder anders aussieht. Ein Zufallsgenerator bestimmt nämlich, welches Hindernis als nächstes erscheint. Abwechslung gibt es somit zur genüge.

Doch so einfach, wie das Spiel klingt, ist es bei weitem nicht. Es kommt immer auf das richtige Timing bei den Sprüngen an. Seid ihr zu schnell, erreicht ihr das nächste Dach nicht, seid ihr zu langsam, dann springt ihr gar über ein ganzes Dach drüber und fallt ins Bodenlose. Teilweise müsst ihr auch durch Fensterscheiben in ein Gebäude springen. Dies stellt sich gelegentlich als fast unlösbar dar, weil ihr exakt durch die Glasscheibe springen müsst. Springt ihr zu früh ab, landet ihr unterhalt des Fensters, springt ihr zu spät knallt ihr oben an den Wolkenkratzer. Als Resultat stürtzt ihr immer ab. Ein gutes gespür für Timing ist also überlebenswichtig in diesem Spiel. Aber vorsicht, hier besteht Suchtgefahr! Wer einmal anfängt, hört so schnell auch nicht mehr auf, denn man will immer weiter kommen und den eigenen Rekord schlagen. Oben rechts in der Ecke findet ihr nämlich einen Streckenzähler, der euch sagt, wie weit ihr schon gerannt seid.

Neben der kostenlosen Version für den PC gibt es auch noch eine Version für das iPhone. Auf canabalt.com kann das Spiel online in einer Flash-Variante gespielt werden. Alternativ empfiehlt sich auch der Download der portablen Version von portableapps.com. Diese kann somit auch direkt auf einen USB-Stick installiert werden.

Tags:

Tobias

Spielt vornehmlich Strategiespiele - egal ob Echtzeit- oder Aufbaustrategie. Macht jedoch auch vor Action- und Rollenspielen nicht halt.

Kommentar schreiben





 

 
 
 

Windows 10 soll wieder deutlich spieletauglicher werden. Was haltet ihr von der hypothetischen Möglichkeit XBOX 360-Spiele unter Windows 10 laufen zu lassen?

Zeige Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Umfrage-Archiv


Anno Holobook
Das Anno Holobook


Anno Fibel
Die Anno Fibel


Endless Space Galaktarium
Das Endless Space Galaktarium


Minecraft
Wissenswerte zu Minecraft


OpenTTD
Tipps zum eigenen Transportunternehmen in OpenTTD


SimCity: Mayor 101
Unser SimCity: Mayor 101


Sins of a Solar Empire
Wissenswertes zu Sins of a Solar Empire