3D Spiele im Browser

Eigentlich ist ja die Idee nicht ganz neu. Mit Flash-Plugin oder Shockwave-Erweiterung ist es schon lange möglich, Spiele im Browser auch grafisch sehr ansprechend zu gestalten. Mozilla, der Entwickler hinter dem Browser Firefox geht nun einen Schritt weiter. Direkt im Browser wird in einer kleinen Demo gezeigt, in der man sich durch ein Labyrinth bewegen kann. Zwar als Spiel nicht sonderlich spektakulär. Wenn man aber bedenkt, dass dies komplett mit JavaScript realisiert wurde, schaut es schon wieder anders aus. Genutzt wird hierbei eine Technik, die sich RayCaster nennt. Dabei berechnet der Browser das 3D Bild bei jeder Bewegung neu. Aber schaut doch einfach mal selbst! Pflicht ist jedoch Mozillas Firefox ab Version 1.5.

-> Mozilla Development

Tags:

Tobias

Spielt vornehmlich Strategiespiele - egal ob Echtzeit- oder Aufbaustrategie. Macht jedoch auch vor Action- und Rollenspielen nicht halt.

Kommentar schreiben





 

 
 
 

Windows 10 soll wieder deutlich spieletauglicher werden. Was haltet ihr von der hypothetischen Möglichkeit XBOX 360-Spiele unter Windows 10 laufen zu lassen?

Zeige Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Umfrage-Archiv


Anno Holobook
Das Anno Holobook


Anno Fibel
Die Anno Fibel


Endless Space Galaktarium
Das Endless Space Galaktarium


Minecraft
Wissenswerte zu Minecraft


OpenTTD
Tipps zum eigenen Transportunternehmen in OpenTTD


SimCity: Mayor 101
Unser SimCity: Mayor 101


Sins of a Solar Empire
Wissenswertes zu Sins of a Solar Empire