Civilization V erfolgreich im lokalen Netzwerk spielen

Wissenschnipsel
Auch wenn es mit Steam sehr schnell möglich ist, ein Mehrspielerspiel zu starten, will man vielleicht nicht immer die Daten auch über das Internet verschicken. Im lokalen Spiel ist dies sogar überflüssig. Doch gelegentlich kann es hier zu Problemen kommen, so dass sich die beteiligten Parteien gar nicht finden können. Dies kann mehrere Ursachen haben.

Netzwerkkarten deaktivierenZu allererst sollte geprüft werden, ob die Firewall entsprechend freigeschaltet wurde, um die Datenpakete von Civilization V durchzulassen. Wenn dies immer noch nicht hilft, sollte einmal ein Blick unter die aktiven Netzwerkkarten geworfen werden. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Civ V Probleme macht, sobald mehr als eine Netzwerkkarte verbunden bzw. aktiv ist. Netzwerkkarten, die aktuell nicht benötigt werden, sollten also einfach deaktiviert werden. Hierzu zählen auch beispielsweise Sat-Karten (DVB / DVB2) als auch virtuelle Netzwerkkarten, wie sie beispielsweise durch Virtual Box installiert werden.

Ist nur noch eine Netzwerkkarte aktiv, wie z.B. WLAN, dürfte es bei geöffneten Firewallports keine Probleme mehr geben im lokalen Netzwerk den hostenden Spieler zu finden.

Tags:

Tobias

Spielt vornehmlich Strategiespiele - egal ob Echtzeit- oder Aufbaustrategie. Macht jedoch auch vor Action- und Rollenspielen nicht halt.

Kommentar schreiben





 

 
 
 

Windows 10 soll wieder deutlich spieletauglicher werden. Was haltet ihr von der hypothetischen Möglichkeit XBOX 360-Spiele unter Windows 10 laufen zu lassen?

Zeige Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Umfrage-Archiv


Anno Holobook
Das Anno Holobook


Anno Fibel
Die Anno Fibel


Endless Space Galaktarium
Das Endless Space Galaktarium


Minecraft
Wissenswerte zu Minecraft


OpenTTD
Tipps zum eigenen Transportunternehmen in OpenTTD


SimCity: Mayor 101
Unser SimCity: Mayor 101


Sins of a Solar Empire
Wissenswertes zu Sins of a Solar Empire