Anno 2070: Schatten der Vergangenheit – Mission 4

In der vierten Mission von Schatten der Vergangenheit geht es nun um die Geheimnisse der Tiefe. Ein wenig abseits eurer Insel taucht eine vierte Arche auf. Es sind die Techs von S.A.A.T., welche jedoch erst einmal Probleme mit ihrer Kommunikation zu haben scheinen.

Die Arche der Techs

Begebt euch deshalb mit eurem Schiff zu Quelle des Signals. Nachdem die Kommunikation wieder steht, werdet ihr von den Techs gebeten ihnen bei der Suche nach einer verschollenen Arche zu helfen, der Virago.

Um die Suche beginnen zu können, brauchen die Techs jedoch zwei Dinge von ihnen. Einen 3D-Scanner und einen Bergungsarm. Während sie den Scanner bei den Ecos erhalten können, müssen sie für den Bergungsarm mit den Tycoons sprechen. Beide werden ihnen aushelfen, vorrausgesetzt sie liefern die benötigten Ressourcen zur Konstruktion bei ihnen ab und teilen alle neuen Informationen über die Virago mit ihnen.

Produktionslinie für Holz im Norden

Letzteres wird automatisch geschehen. Die Ressourcen müssen sie jedoch liefern. An die Ecos müssen sie 5t Bauzellen und 5t Holz liefern. Da derzeit noch kein Holz vorhanden ist, können wir uns einer weiteren Produktionslinie zuwenden. Um das benötigte Holz zu erhalten, errichten wir eine Baumschule und zum weiterverarbeiten ein Sägewerk. Jetzt müsst ihr nur noch kurz warten, bis ihr die 5t zusammen habt. Dieses Material könnt ihr dann an die Arche der Ecos liefern.

Abliefern der Waren an die Ecos

Für die Tycoons sieht es da schon besser aus. Diese verlangen von euch 10t Bauzellen und 5t Werkzeug. Da alle Produktionslinien hierfür schon bestehen, müsst ihr nur, falls vorhanden, die Waren auf euer Schiff laden und zur Arche der Tycoons bringen. Ansonsten wartet noch kurz ab, bis euer Lager entsprechend gefüllt ist.

Abliefern der Waren an die Tycoons

Habt ihr die benötigten Teile von Ecos und Tycoons erhalten, dann bringt den 3D-Scanner und den Bergungsarm zu den Techs. Diese werden sie erst einmal wieder auseinander nehmen, da wohl nur ein paar Module aus den Geräten benötigt werden.

Abliefern des 3D-Scanners und des Bergungsarms

Damit es weiter geht, benötigen die Techs nun eure beiden Schiffe. Also euer erstes Schiff und das Hovercraft, welches ihr von den Ecos in der dritten Mission erhalten habt. Als Gegenleistung erhaltet ihr den Trimaran der Techs, welcher euch in die Unterwasserwelt von Anno 2070 führen wird.

Euer neues Schiff: Der Trimaran

Durch drücken des Tauch-Buttons oder über die Tastatur mit „T“, könnt ihr euch in die Regionen unter Wasser begeben. Mit dem Mausrad könnt ihr nun über 5 Ebenen scrollen, davon liegen jetzt zwei unter Wasser. Die anderen drei Ebenen sind die bereits bekannten über Wasser.

Der erste Tauchgang

Um die versunkene Arche zu lokalisieren müsst ihr nun die drei auf der Karte markierten Ziele ansteuern. Verschwindet die Markierung, könnt ihr einfach links mit der Maus über den Eintrag der Mission fahren und die zuvor verschwundenen Markierungen leuchten erneut auf. An jeder der drei Stellen müsst ihr die Scount-Drohne eures Trimarans einsetzen um die Umgebung zu erforschen. Dafür erhaltet ihr insgesamt drei Dokument. Liefert diese bei der Arche der Techs ab.

Liefert die Daten der Scout-Drohne ab

Aus den Daten wird den Techs dann klar, wo die Arche liegt und sie übergeben dir eine U-Flutlichtanlage. Diese muss zum Wrack der Virago gebracht werden. Dort könnt ihr sie aktivieren und die Arche wird sichtbar.

Die Virago im Schein der U-Flutlichter

Um Zugang zur Virago zu bekommen, müsst ihr Geröll aus dem Weg räumen. Dafür müsst ihr einen Aqua-Detonator bei den Techs holen. Bevor ihr jedoch den Detonator bekommen könnt, brauchen die Techs noch Sprengstoff und einen Kommunikator. Schaut deshalb nochmals bei den Tycoons und Ecos vorbei, welche euch die benötigten Gegenstände übergeben werden.

Bei der Tech-Arche könnt ihr dann Sprengstoff und Kommunikator gegen den Auqa-Detonator eintauschen. Fahrt damit wieder zur Virago und sprengt das Geröll weg, welches sich vor der Zugangsluke befindet.

Die Zugangsluke ist frei

Jetzt müsst ihr nur noch mit eurer Scout-Drohne in das Innere der Virago vordringen und das Datenlog bergen. Dieses liefert ihr dann bei den Techs ab. Als Dank laden sie euch ein, sie nach C.O.R.E. zu begleiten.

Anno Holobook Dieser Artikel ist Teil des Anno-Holobooks. Dort findet ihr noch mehr Tipps, Tricks und Anregungen zu Anno 2070.

Tags: ,

Tobias

Spielt vornehmlich Strategiespiele - egal ob Echtzeit- oder Aufbaustrategie. Macht jedoch auch vor Action- und Rollenspielen nicht halt.

Kommentar schreiben





 

 
 
 

Windows 10 soll wieder deutlich spieletauglicher werden. Was haltet ihr von der hypothetischen Möglichkeit XBOX 360-Spiele unter Windows 10 laufen zu lassen?

Zeige Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Umfrage-Archiv


Anno Holobook
Das Anno Holobook


Anno Fibel
Die Anno Fibel


Endless Space Galaktarium
Das Endless Space Galaktarium


Minecraft
Wissenswerte zu Minecraft


OpenTTD
Tipps zum eigenen Transportunternehmen in OpenTTD


SimCity: Mayor 101
Unser SimCity: Mayor 101


Sins of a Solar Empire
Wissenswertes zu Sins of a Solar Empire