Archiv Juni 2009

Firefox 3.5 erscheint heute

Der nächste Sprößling des Open-Source-Browsers Firefox kommt heute in der finalen Version auf die Downloadseiten. Aktuell ist die Downloadseite der Mozilla-Foundation sogar schon teilweise nicht mehr erreichbar.

Firefox 3.5 trumpft mt vielen Verbesserungen unter der Haube auf, aber auch an der sichtbaren Oberfläche haben die Entwickler gefeilt – z.B. wurde das Tab-System stark überarbeitet.

Firefox 3.5 Logo

Interessierte können den Browser wahrscheinlich heute noch herunterladen – z.B. funktioniert momentan der Download auch noch über die Server von Computerbase.de.

0

Anno 1404 ist da

Seit vergangenem Donnerstag ist Anno 1404 im Handel und hat auch seinen Weg zu mir gefunden. Nach mehr als 14:04 Stunden verbrachten Stunden in der Anno-Welt ist es Zeit für (m)ein erstes Fazit.

Als Anno-Spieler alter Schule findet man schnell Einstieg in das Spiel – hier ein kurzer Überblick für „Uneingeweihte“: bei Anno 1404 ist es nach wie vor Ziel eine Siedlung zu gründen und die Bedürfnisse seiner Einwohner zu decken. Macht man alles richtig, entwickeln sich die Einwohner zur nächsten „Zivilisationsstufe“ weiter – in dieser haben die Einwohner aber auch wieder mehr Bedürfnisse. Die ersten Siedler, in Anno 1404 Bauern genannt, benötigen z.B. nur Fisch und Most (Apfelwein) zum glücklich sein. Die weiteren notwendigen Grundvoraussetzungen lassen sich auch relativ einfach erfüllen, so dass dem ersten Aufstieg schnell nichts im Wege steht.

Weiterlesen

1

3D Spiele im Browser

Eigentlich ist ja die Idee nicht ganz neu. Mit Flash-Plugin oder Shockwave-Erweiterung ist es schon lange möglich, Spiele im Browser auch grafisch sehr ansprechend zu gestalten. Mozilla, der Entwickler hinter dem Browser Firefox geht nun einen Schritt weiter. Direkt im Browser wird in einer kleinen Demo gezeigt, in der man sich durch ein Labyrinth bewegen kann. Zwar als Spiel nicht sonderlich spektakulär. Wenn man aber bedenkt, dass dies komplett mit JavaScript realisiert wurde, schaut es schon wieder anders aus. Genutzt wird hierbei eine Technik, die sich RayCaster nennt. Dabei berechnet der Browser das 3D Bild bei jeder Bewegung neu. Aber schaut doch einfach mal selbst! Pflicht ist jedoch Mozillas Firefox ab Version 1.5.

-> Mozilla Development

0

Viel gewusel: Lemminge im Browser

Kennen sollten es die „alten Hasen“ bestimmt noch, Lemmings! Bei diesem Spiel kommt es darauf an, so vielen Lemmingen wie möglich den Weg ins Ziel zu weisen. Dafür können die Kleinen verschiedenste Fähigkeiten nutzen. Diese Fähigkeiten werden je nach Level unterschiedlich begrenzt, müssen also gut eingeteilt werden. Was sich anfangs als noch recht einfach herausstellen mag, wird im Laufe des Spiels immer kniffliger.

Wer diesen Klassiker nun nochmal neu erleben möchte, jedoch kein Spiel in Reichweite hat, sollte sich einmal die Browservariante anschauen. Komplett programmiert in DHTML und mit „Savegames“ per Cookie. Sogar die alten Levelcodes sind integriert. So kann man auch mal den ersten Akt überspringen.

-> Lemmings

0

CDU Wahlprogramm: Internetsperre bei Rechtsverstoß

Die CDU scheint wohl im Moment immer stärker das Internet zu entdecken. Jedoch nicht gerade im Positiven sinne. So gibt es tausende Bürger, die gegen die Zensurinfrastruktur, die derzeit aufgebaut werden soll, votierten. In ihrem Wahlprogramm will die Union wohl nun auch noch einen Passus einbringen, der bei Rechtsverstößen das Sperren des Internetzugangs vorsieht. Na ob sich die Konservativen dieses Landes damit mal nicht noch weiter ins Abseits bei den jungen Wählern stellen!

Quelle: Spiegel Online

0

Anno 1404: Demo veröffentlicht

Seit heute kann der neuste Ableger von Anno angetestet werden. Die Demo umfasst die ersten zwei Missionen der Kampagne und den Endlosmodus. Letzterer wurde jedoch auf eine Spielzeit von 60 Minuten limitiert. Verständlich, denn man will ja später noch das fertige Spiel verkaufen. Ein wenig Zeit sollte man jedoch mitbringen, denn mit 1,6 GB ist die Demo nicht gerade klein ausgefallen.

Anno 1404 ist ab dem 25. Juni für alle Aufbaustrategen im Handel erhältlich.

–> Anno 1404 Demo

0

Fanprojekt: Star Trek Supremacy

Birth of the Federation ist eines der beliebtesten Spiele unter Star Trek Fans, ermöglicht es doch die Geschicke einer ganzen Großmacht zu lenken. Durch diverse Bugs konnte das Spiel jedoch nie sein volles Potential zeigen. Diesen Umstand wollen Fans nun beheben. Sie programmieren einfach ein eigenes Spiel. Eine kleine Truppe rund um den Programmierer Mike Strobel hat sich zusammengefunden um aus einem Traum auch Realität werden zu lassen.

Star Trek Supremacy

Das Konzept von Birth of the Federation soll dabei jedoch um einige Facetten erweitert werden. Neu im Kampf um die Vorherrschaft ist das Dominion. Einen ersten Überblick bietet die Internetseite des Projekts. Dort findet man neben einem hochauflösenden Vorschauvideo im Flash-Format auch noch eine Alpha-Version mit der man selbst einmal testen kann, wie weit die Entwicklung mitlerweile gekommen ist. Bisher schaut das ganze schon sehr gut aus. Hoffen wir, dass auch eine gut spielbare Version dabei heraus kommt und auch der Multiplayermodus nicht zu kurz kommt.

–> Star Trek: Supremacy

3

Windows 7 in Reichweite

Nun ist die Katze aus dem Sack. Microsoft bringt noch dieses Jahr den Nachfolger zu Vista heraus. Mit Windows 7 will Microsoft diverse Fehler, die mit Vista begangen wurden, korregieren. Allein die Reduzierung des Speicherhungers des Betriebssystem ist schon einmal lobenswert. Dazu gesellt sich noch eine Überarbeitung des Desktops.

Der seit Anfang Mai verfügbare Release Candidate ermöglicht es, schon einmal in das neue Betriebssystem reinzuschnuppern. Auch wenn wie bei der Beta-Version gesagt wird, dass diese Version nicht produktiv eingesetzt werden soll, kann man sagen, diese Version ist schon erstaunlich stabil und ausgereift. Eine Installation auf meinem Notebook ging recht schnell, Vista braucht definitiv mehr Zeit dafür. Zu meiner Überraschung brauchte ich mich auch nicht um die Treiber zu kümmern. Bis auf die Webcam, die eigentlich nie genutzt wird, wurde alles sofort gefunden. WLAN lief nach Eingabe des Kennworts sofort und ermöglichte auch schon diverse Updates.

Wenn man bedenkt, wie es am Anfang mit Vista aussah, was die Treiber betraf, bin ich nun überzeugt, dass es diesmal deutlich besser klappt. Nach der Installation diverser Tools, angefangen bei einer Antivirensoftware bis zum Firefox konnte endlich losgelegt werden. Alle bisher getesteten Anwendungen liefen einwandfrei. Selbst eine anspruchsvolle Software, wie der Napster-Client, lief problemlos. Für Anhänger von Steam ist zu sagen, es läuft wunderbar. Installieren, einloggen und Spiele herunterladen.

Wenn nun am 22. Oktober das neue Betriebssystem erscheint, werde ich wohl mit zu den ersten gehören, die endlich von Vista weg wollen und Upgrades besorgen. Schließlich will ja neben dem Notebook auch der Desktop-PC mit einer neuen Lizenz versehen werden.

0

Anno 1404 – limitierte Fan-Box

In etwas über drei Wochen taucht der vierte Teil der Anno-Serie in den Regalen der Händler auf. Anno 1404 kann, wie sein Vorgänger 1701, in zwei Ausstattungsvarianten gekauft werden – diese unterscheiden sich im Spielinhalt nicht.

Für „Annoholics“, die ein paar exklusive Spieleextras haben wollen, wird dieses Jahr aber gesorgt: die zusätzlich erwerbbare „limiterte Fan-Box“ bringt neben zwei Anno 1404 Postkarten, einem Poster und einem Schlüsselanhänger auch Extra-Inhalt für das Spiel mit:

  • ein exklusives Schiff
  • ein exklusives Wappen

Die Box enthält für die virtuellen Extras eine Karte mit Freischaltcode für das Spiel, durch welchen diese Extras dann zugänglich gemacht werden, wenn das Spiel erscheint.

Erscheint? Ja, denn die limitierte Fan-Box ist bereits ab sofort für ca. 5,- Euro im Handel erhältlich, um die Wartezeit auf das Spiel zu versüßen… Sie ist allerdings bisher (mangels Werbung) gut versteckt, denn auch ich habe sie nur durch Zufall gefunden – aber sofort erworben. Inzwischen wird sie auch bei Amazon.de für ca. 5,- € gelistet.

0

 
 
 

Windows 10 soll wieder deutlich spieletauglicher werden. Was haltet ihr von der hypothetischen Möglichkeit XBOX 360-Spiele unter Windows 10 laufen zu lassen?

Zeige Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Umfrage-Archiv


Anno Holobook
Das Anno Holobook


Anno Fibel
Die Anno Fibel


Endless Space Galaktarium
Das Endless Space Galaktarium


Minecraft
Wissenswerte zu Minecraft


OpenTTD
Tipps zum eigenen Transportunternehmen in OpenTTD


SimCity: Mayor 101
Unser SimCity: Mayor 101


Sins of a Solar Empire
Wissenswertes zu Sins of a Solar Empire