Star Trek

Star Trek: Armada unter Windows 7 spielen

Wissenschnipsel

Auch Computerspiele haben ein gewisses „Verfallsdatum“, weshalb sie irgendwann auf aktuellen Systemen nicht mehr lauffähig sind. Auch Star Trek: Armada lässt uns Spieler in der Hinsicht im Stich und will partout ohne ein wenig Unterstützung laufen. Probleme bereitet hier aber nicht nur das Spiel an sich, sondern alleine die modernen Grafikkarten sorgen scheinbar auch für einige der Probleme. Mit etwas Glück, läuft Armada jedoch auch noch unter Windows 7.

Weiterlesen

0

Sechseckige Weiten – Catan trifft Star Trek

Das Spielbrett – fast unendliche Weiten ! Dies sind die Abenteuer, die Spieler mit dem Gesellschaftsspiel „Star Trek Catan“ erleben können.

Das flexibele Spielkonzept der „Siedler von Catan“ erfreut sich bei uns im Verein großer Beliebtheit – so ist es bei vielen Spieleabenden abseits des PCs das Spiel der Wahl.

Seit April dieses Jahres gibt’s mit „Star Trek Catan“ eine neue Edition, die das Spiel „eins zu eins“ in den Weltraum des Star Trek Universums beamt.

Weiterlesen

1

Weltraumsiedler – Birth of the Federation im Classic Test

Im Laufe der Zeit sind schon viele Star Trek Spiele erschienen. Einige waren dabei erfolgreich – so wie Star Trek: Voyager – Elite Force – oder sie sind eher grandios gescheitert, wie Star Trek: Legacy oder Star Trek: New Worlds. Eines der wenigen richtig erfolgreichen Ableger dieser Spielegattung war Birth of the Federation, welches auch gerne als Civilization im Weltraum bezeichnet wird.

Weiterlesen

3

Star Trek: Voyager – Elite Force im Test

Als Raven Software im Jahre 2000 das Spiel Star Trek: Voyager – Elite Force veröffentlichte, war dies für viele Star Trek Fans ein Grund zum Feiern. Denn noch nie hatte es einen richtig guten Ego-Shooter im Star Trek Universum gegeben. Zwar gab es bereits vorher das nur mäßig erfolgreiche Klingon Honor Guard, jedoch reichte dies bei weitem nicht an die Qualität von Elite Force heran.

Weiterlesen

0

Fanprojekt: Star Trek Supremacy

Birth of the Federation ist eines der beliebtesten Spiele unter Star Trek Fans, ermöglicht es doch die Geschicke einer ganzen Großmacht zu lenken. Durch diverse Bugs konnte das Spiel jedoch nie sein volles Potential zeigen. Diesen Umstand wollen Fans nun beheben. Sie programmieren einfach ein eigenes Spiel. Eine kleine Truppe rund um den Programmierer Mike Strobel hat sich zusammengefunden um aus einem Traum auch Realität werden zu lassen.

Star Trek Supremacy

Das Konzept von Birth of the Federation soll dabei jedoch um einige Facetten erweitert werden. Neu im Kampf um die Vorherrschaft ist das Dominion. Einen ersten Überblick bietet die Internetseite des Projekts. Dort findet man neben einem hochauflösenden Vorschauvideo im Flash-Format auch noch eine Alpha-Version mit der man selbst einmal testen kann, wie weit die Entwicklung mitlerweile gekommen ist. Bisher schaut das ganze schon sehr gut aus. Hoffen wir, dass auch eine gut spielbare Version dabei heraus kommt und auch der Multiplayermodus nicht zu kurz kommt.

–> Star Trek: Supremacy

3

 
 
 

Windows 10 soll wieder deutlich spieletauglicher werden. Was haltet ihr von der hypothetischen Möglichkeit XBOX 360-Spiele unter Windows 10 laufen zu lassen?

Zeige Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Umfrage-Archiv


Anno Holobook
Das Anno Holobook


Anno Fibel
Die Anno Fibel


Endless Space Galaktarium
Das Endless Space Galaktarium


Minecraft
Wissenswerte zu Minecraft


OpenTTD
Tipps zum eigenen Transportunternehmen in OpenTTD


SimCity: Mayor 101
Unser SimCity: Mayor 101


Sins of a Solar Empire
Wissenswertes zu Sins of a Solar Empire