Rundgang durch das Anno 2070 AddOn „Die Tiefsee“

Anno 2070

Seit wenigen Wochen wird das fünfte Anno mit dem passenden AddOn „Die Tiefsee“ erweitert. Diese Erweiterung befasst sich hauptsächlich mit der Fraktion der Techs. Parallel zum AddOn ist auch der Patch 2.0 erschienen, der auch für Anno-Spieler ohne AddOn vor allem das Handling an der Benutzeroberfläche des Spieles verbessern soll.

Für diesen Artikel haben wir erneut unseren Kontakt ins Jahr 2070 spielen lassen und konnten das geschätzte S.A.A.T.-Mitglied Professor Doktor Norman Nickels für einen Rundgang gewinnen. Treffpunkt ist im Hörsaal 2 der Akademie – das mitbringen einer eigenen Schwimmweste ist erwünscht. Wir wünschen viel Vergnügen bei der Tour.

Herzlich Willkommen in unserer Akademie.

S.A.A.T. ist als wissenschaftliche Vereinigung besonders dafür bekannt die anderen Fraktionen zu unterstützen, aber auch wir selbst haben uns weiter entwickelt. Ich habe heute die Ehre und das Vergnügen sie auf einem Rundgang durch unsere schöne Stadt zu begleiten und ihnen unsere neusten Errungenschaften vorzustellen.

Genial ! Die dritte Bevölkerungsstufe der Techs

Seit kurzem gibt es in der Tech-Familie Zuwachs: zu den Bevölkerungsgruppen Laboranten und Forscher gesellen sich unsere besten Kräfte in der neuen Bevölkerungsgruppe: den Genies.

Der Zuwachs hat auch Folgen für die Forscher, denn diese haben auch neue Bedürfnisse entwickelt, um den Aufstieg zu Genies anzustreben. Mit Hilfe von Immunpräparaten und Neuroimplantaten können Laboranten sich auf die dritte Stufe weiterentwickeln.

Unsere Genies möchten dann gerne zusätzlich mit Laborinstrumenten und später Bionik-Anzügen versorgt werden.

Seefahrer – neue Schiffe

Da wir Techs für einen großen Teil unserer Produktionsketten Rohstoffe und Metalle benötigen, die heutzutage nur noch unter der Meeresoberfläche zu finden sind, unternehmen wir jetzt einen Tauchfahrt mit dem neuen Fracht-U-Boot der Sisyphos-Klasse. Dieses geräumige, unbewaffnete U-Boot bietet 6 Frachtkammern für die Verschiffung von Rohstoffen und Waren.

Einen weiteren neuen Schiffstyp können wir hier im Hafen ebenfalls entdecken: den Atlas. Dieser Katamaran ist als Unterstützungsschiff in der Lage andere Schiffe zu reparieren und bietet zusätzlich Platz für bis zu 2 Flugeinheiten.

Tauchen ! Tauchen ! Neue Handelsrouten

Wir lassen uns von einem Fracht-U-Boot zu einem der Unterwasser-Plateaus mitnehmen.

Für die Logistik ist es ab sofort möglich auf Handelsrouten mit U-Booten die Funktion der Unterwasser-Fahrt zu aktivieren. Die U-Boote fahren die Handelsroute im getauchten Zustand und können an U-Kontoren sogar getaucht be- und entladen werden – bei normalen Hafenanlagen an Inseln tauchen die Schiffe zum Anlegen automatisch auf.

Koralle gefällig ? Neue Fruchtbarkeiten unter Wasser

Wie bereits gesagt gewinnen wir Techs viele neue Rohstoffe unter Wasser. Dank neuerer Entwicklungen ist es uns Gelungen die Gewinnung von Metallen aus den Black Smokern drastisch zu ändern: die althergebrachte Methode erlaubte ausschließlich die Gewinnung eines bestimmten Metalls aus erloschenen Black Smokern – jetzt können aus den verschiedenen aktiven Black Smokern auf einem Unterwasser-Plateau auch verschiedene Metalle unbegrenzt mittels der Metallkonverter gewonnen werden. Bestimmte Metalle wie Platin sind nur auf diese Art zu bekommen.

Einige der neuen Produktionsketten der Techs benötigen auch neue Rohstoffe wie zum Beispiel „Korallen“, für die Produktion der Immunpräparate, oder „Lithium“, welches aus dem Meerwasser gewonnen wird.

Die neuen Produktionsketten erfordern meist eine Endproduktion der Ware an Land, einige Zwischenwaren lassen sich auch nur unter Wasser erzeugen. Die komplexeste Produktionskette dient der Erzeugung der Bionik-Anzüge, bei der auch Rohstoffe der Ecos und der Tycoons benötigt werden.

Energie aus der Tiefe – das Geothermiekraftwerk

Dank dem ehrgeizigen Forschungsprojekt der E.T.O., und der Unterstützung durch S.A.A.T. bei der Errichtung des Prototyps, steht für bestimmte Unterwasser-Produktionsinseln das leistungsstarke Geothermiekraftwerk zur Verfügung, welches bis zu 750 Energieeinheiten liefern kann. Dieses Kraftwerk gewinnt Energie aus „Tiefseegräben“, welche einen Zugang zum flüssigen Magma-Kern der Erde bieten. Im Normalfall ist diese ergiebige Energiequelle sehr zuverlässig, allerdings kann eine Überlastung des Kraftwerks zu dessen Zerstörung führen. Dieser Unfall zieht meistens einen Tsunami für die in der Nähe liegenden Küsten nach sich.

Strombörse – die Energietransmitter

Mit den Energietransmittern steht eine neue Methode zur Verfügung große Energieüberschüsse auf andere Inseln zu übertragen – z.B. die enorme Energie eines Geothermiekraftwerks an mehrere Produktionsinseln.

Monumental – das Tech-Monument

Zum Abschluss unseres Rundgangs möchte ich noch zum unübersehbaren Stolz von S.A.A.T. kommen: dem Wissenschaftsforum, welches unsere Stadt ziert.

Dieses Monument dehnt unseren Einflussbereich auf die gesamte Insel aus, erfüllt dabei inselweit die Bedürfnisse der Techs und bietet ihnen einen Uplink zu unserer künstlichen Intelligenz „F.A.T.H.E.R.“.

Und hiermit möchte ich die Tour beenden. Ich bedanke mich für ihre Aufmerksamkeit und würde mich freuen, sie erneut in einer meiner Vorlesungen begrüßen zu können.

Nachschlag – weitere neue Features unabhängig von den Techs

Prof. Dr. Nickels hat natürlich nur die Änderungen zeigen können, auf die er selbst zugriff hat. Es gibt aber noch ein Feature zu erwähnen, das nicht direkt mit den Techs in Verbindung steht:

Meine Insel hat zwei Berge – Anteilskauf

Mit der Funktion „Anteilskauf“ kann man Inselanteile erwerben. Die erworbenen Anteile werden eine dauerhafte Dividende nach Gesamtwert der Insel ab. Über den Kauf von Mehrheitsanteilen kann man fremde Inseln auch übernehmen.

Persönliches Fazit

Mit dem AddOn „Die Tiefsee“ gewinnt Anno 2070 an Komplexität hinzu, ohne zu sehr in die gewohnten Abläufe der Ecos und Tycoons einzugreifen. Die Techs sind allerdings nach wie vor keine vollständig eigenständige Fraktion – sie fühlen sich aber mit den neuen Features kompletter an.

Anno Holobook Dieser Artikel ist Teil des Anno-Holobooks. Dort findet ihr noch mehr Tipps, Tricks und Anregungen zu Anno 2070.

Tags: , ,

Steffen

Spielt bevorzugt Wirtschaftssimulationen und Aufbaustrategiespiele, ist aber ab und zu auch zur Abwechselung in anderen Spielrichtungen unterwegs - macht als jugendgeschädigter ehemaliger Rollenspieler allerdings heute einen großen Bogen um Rollenspiele am PC.

Kommentar schreiben





 

 
 
 

Windows 10 soll wieder deutlich spieletauglicher werden. Was haltet ihr von der hypothetischen Möglichkeit XBOX 360-Spiele unter Windows 10 laufen zu lassen?

Zeige Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Umfrage-Archiv


Anno Holobook
Das Anno Holobook


Anno Fibel
Die Anno Fibel


Endless Space Galaktarium
Das Endless Space Galaktarium


Minecraft
Wissenswerte zu Minecraft


OpenTTD
Tipps zum eigenen Transportunternehmen in OpenTTD


SimCity: Mayor 101
Unser SimCity: Mayor 101


Sins of a Solar Empire
Wissenswertes zu Sins of a Solar Empire