Grim Dawn versucht sich an Crowdfunding

Grim Dawn

Und schon haben wir den nächsten Kandidaten in einer immer länger werdenen Reihe von Spielen, die per Crowdfunding über Kickstarter an das nötige Kleingeld kommen wollen um ihr Produkt fertig zu stellen oder überhaupt erst realisieren zu können.

Über Grim Dawn haben wir schon in der Vergangenheit gelegentlich berichtet, es ist der spirituelle Nachfolger von Titan Quest. Entwickelt wird das Spiel von einem Team, welches sich zu großen Teilen aus ehemaligen Iron Lore Entwicklern von Titan Quest zusammensetzt.

Wir wollen euch aber nicht weiter auf die Folter spannen – das Kickstarter-Projekt zu Grim Dawn findet ihr hier. Für 18 US-Dollar (ca. 13,70€) seid ihr dabei. Das fertige Spiel wird dann voraussichtlich im August 2013 fertiggestellt sein, ihr müsst euch also noch etwas gedulden. Wer schon früher einen Blick auf das Spiel werfen möchte, muss etwas tiefer in die Tasche greifen, denn erst ab 35 US-Dollar gibt es Zugriff auf eine frühe Beta-Version im Mai des nächsten Jahres.

 

Tags: , ,

Tobias

Spielt vornehmlich Strategiespiele - egal ob Echtzeit- oder Aufbaustrategie. Macht jedoch auch vor Action- und Rollenspielen nicht halt.

Kommentar schreiben





 

 
 
 

Windows 10 soll wieder deutlich spieletauglicher werden. Was haltet ihr von der hypothetischen Möglichkeit XBOX 360-Spiele unter Windows 10 laufen zu lassen?

Zeige Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Umfrage-Archiv


Anno Holobook
Das Anno Holobook


Anno Fibel
Die Anno Fibel


Endless Space Galaktarium
Das Endless Space Galaktarium


Minecraft
Wissenswerte zu Minecraft


OpenTTD
Tipps zum eigenen Transportunternehmen in OpenTTD


SimCity: Mayor 101
Unser SimCity: Mayor 101


Sins of a Solar Empire
Wissenswertes zu Sins of a Solar Empire