Double Fine beendet Kickstarter Projekt mit 3,4 Millionen Dollar

Vor einigen Wochen berichteten wir von einem neuen Kickstarter-Projekt, welches von Double Fine initiiert wurde. Dabei ging es um eine Finanzierung für ein neues Point-and-Click Adventure im Stile von Day of the Tentacle oder Monkey Island. Dies ist kein Wunder, denn Double Fines Chef ist kein anderer als Tim Schafer und natürlich darf auch Ron Gilbert nicht fehlen. Gemeinsam mit ihrem Team wollen sie nun mit dem eingenommenen Geld ein neues Adventure schaffen. Natürlich hoffen wir, dass das Resultat auch wieder ein Meisterwerk wird, wie es Monkey Island und Co geworden sind.

Schnell hatte sich nach dem Start des Kickstarter Projekts genügend Geld angesammelt – ursprünglich waren 400.000 US-Dollar für das Projekt vorgesehen – und der versprochene Geldbetrag stieg regelrecht sekündlich an. Dieses Wachstum hatte sich zwar nach ein paar Tagen abgeflacht, doch am Ende hat man mit einem Betrag von knapp 3,4 Millionen US-Dollar den wohl höchsten Betrag eingenommen, den Kickstarter bis jetzt generieren konnte.

Für viele Fans beginnt jetzt das Warten auf das fertige Spiel, doch da man sich ein Dokumentar-Team dazu geholt hat, werden viele die Entwicklung auch durch Videobeiträge begleiten können. Ein Diskussionsforum und Beta-Zugänge sind bald ebenfalls vorhanden, so dass die Wartezeit wohl nicht all zu lange ausfallen dürfte. Gespannt sind aber sicher alle Teilnehmer, in welche Richtung sich das neue Adventure bewegen wird.

Jetzt wo das erste große Spiel über Kickstarter finanziert wurde, scheinen langsam auch weitere Spieleschmieden auf den Zug aufzuspringen. Aktuell hat inXile ein Projekt gestartet, um einen Nachfolger für das 1988 veröffentlichte Endzeit-Rollenspiel Wasteland zu produzieren. Doch dazu später an anderer Stelle mehr.

Tags: , ,

Tobias

Spielt vornehmlich Strategiespiele - egal ob Echtzeit- oder Aufbaustrategie. Macht jedoch auch vor Action- und Rollenspielen nicht halt.

Kommentar schreiben





 

 
 
 

Windows 10 soll wieder deutlich spieletauglicher werden. Was haltet ihr von der hypothetischen Möglichkeit XBOX 360-Spiele unter Windows 10 laufen zu lassen?

Zeige Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Umfrage-Archiv


Anno Holobook
Das Anno Holobook


Anno Fibel
Die Anno Fibel


Endless Space Galaktarium
Das Endless Space Galaktarium


Minecraft
Wissenswerte zu Minecraft


OpenTTD
Tipps zum eigenen Transportunternehmen in OpenTTD


SimCity: Mayor 101
Unser SimCity: Mayor 101


Sins of a Solar Empire
Wissenswertes zu Sins of a Solar Empire