Anno 2070: Schatten der Vergangenheit – Mission 2

Nach dem Dammbruch in der letzten Mission herrscht erst einmal Ausnahmezustand in Anlage 13. Wir wollen euch zeigen, wie ihr die Situation schnell meistern könnt.

Ausnahmezustand: Der Damm ist gebrochen

Schickt als erstes euer Schiff nach Anlage 13 um dort die drei Rettungsboote und ihre Insassen zu bergen. Sind alle an Bord, begebt euch zurück zu eurem Kontor und bringt die Geretteten an Land.

Rette die Schiffbrüchigen

Um die in Not geratenen Personen müsst ihr euch nun erst einmal kümmern. Errichtet 10 weitere Arbeiterwohnungen, um den Bedarf an Wohnraum zu erfüllen. Ist dies erledigt, werdet ihr erneut von den Tycoons gerufen. Sie brauchen Unterstützung, weil mehrere Lager in Anlage 13 drohen überschwemmt zu werden. Fahrt deshalb zu deren Arche um dort Sandsäcke abzuholen.

Errichte weitere Arbeiterwohnungen

Begebt euch nun zu jeder der drei genannten Positionen und klickt dort das entsprechende Icon für die Sandsäcke im Schiffsmenü an. Jetzt dauert es einen kurzen Moment und die Sandsäcke erscheinen rund um die zu schützende Warendepots.

Sandsäcke in Position

Da jetzt auch das Kontor von Anlage 13 vom Wasser bedroht wird, müsst ihr mit eurem Schiff dorthin fahren und 1t Rohöl abholen. Liefert es an eurem eigenen Kontor wieder ab, um es in Sicherheit zu bringen.

Um die Bedürfnisse eurer Bürger nach Hochprozentigem zu stillen, ist es nun nötig, dass ihr eine Spirituosen-Fabrik errichtet. Ist dies getan, werdet ihr feststellen, dass euch natürlich die entsprechende Fruchtbarkeit fehlt.

Dies stellt jedoch kein Problem dar, da auch die Tycoons zur Hilfe kommen und euch Saatgut für Reis an euer Kontor liefern werden. Jetzt muss dieses nur noch im Kontor aktiviert werden. Ihr findet es im Menü des Kontors unter Items. Aktiviert es und die Spirituosen-Fabrik kann ihre Arbeit aufnehmen.

Als nächstes gehen wir das Bedürfniss unserer Bewohner nach Unterhaltung an. Wir errichten ein Casino. Dort können sich eure Bürger dem Glücksspiel hingeben und ihr schwer verdientes Geld wieder ausgeben. Danach ist es möglich, dass eure Arbeiter aufsteigen können.

Spirituosen-Fabrik und Casino sind errichtet

Als letzten Auftrag in dieser Mission, müsst ihr die Produktion von Werkzeug hochfahren, da Ingenieur Peterson 15t für Arbeiten am Damm benötigt. Errichtet als erstes ein Warendepot in der Nähe der beiden Minen auf eurer Insel errichten.

Neues Warendepot bei den Minen

Jetzt dürfen wir uns auch an die Produktionslinie für Werkzeug wagen. Errichtet als erstes die beiden Minen und bindet diese an euer gerade errichtetes Warendepot an. Aus dem Eisenerz und der Kohle müsssen wir nun Eisen herstellen. Dafür bauen wir eine Eisenschmelze auf. Das so produzierte Eisen reicht aus, um zwei Werkzeugfabriken zu versorgen. Deshalb bauen wir insgesamt zwei dieser Fabriken auf.

Die Minen am Warendepot

Die Werkzeugproduktionslinie ist komplett

Eure Werkzeugproduktion sollte jetzt langsam anlaufen. Wartet, bis ihr 15t produziert habt und verladet dieses auf euer Schiff. Jetzt müsst ihr nur noch die Waren zu Peterson am Damm bringen und die Mission ist geschafft.

Ende von Mission 2: Ausnahmezustand

Anno Holobook Dieser Artikel ist Teil des Anno-Holobooks. Dort findet ihr noch mehr Tipps, Tricks und Anregungen zu Anno 2070.

Tags: ,

Tobias

Spielt vornehmlich Strategiespiele - egal ob Echtzeit- oder Aufbaustrategie. Macht jedoch auch vor Action- und Rollenspielen nicht halt.

Kommentar schreiben





 

 
 
 

Windows 10 soll wieder deutlich spieletauglicher werden. Was haltet ihr von der hypothetischen Möglichkeit XBOX 360-Spiele unter Windows 10 laufen zu lassen?

Zeige Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Umfrage-Archiv


Anno Holobook
Das Anno Holobook


Anno Fibel
Die Anno Fibel


Endless Space Galaktarium
Das Endless Space Galaktarium


Minecraft
Wissenswerte zu Minecraft


OpenTTD
Tipps zum eigenen Transportunternehmen in OpenTTD


SimCity: Mayor 101
Unser SimCity: Mayor 101


Sins of a Solar Empire
Wissenswertes zu Sins of a Solar Empire