OpenTTD: Schritt für Schritt zum Sieg – Teil 8

OpenTTD

Mit dem Abschluss des siebten Teils unseres Exkurses in OpenTTD, solltet ihr fit genug sein, um auch den Rest des Spiels zu meistern. Hier noch ein paar Anregungen für eurer weiteres Vorgehen.

Baut euer Streckennetz kontinuierlich aus. Sorgt also dafür, dass es selten oder gar nicht zu Staus auf euren Strecken kommt. Denn durch Staus entgeht euch immer wieder Geld und bei einem großen Stau kann dies mal schnell dazu führen, dass euer Einkommen stagniert. Schaut also auch an wichtigen Knotenpunkten immer wieder vorbei, ob auch der Verkehr noch richtig fließen kann. Nur dann seid ihr erfolgreich.

Sorgt für die Anbindung weiterer Rohstoffvorkommen. Denn es ist nicht damit getan nur ein paar wenige Eisenerzminen, Wälder oder Kohlebergwerke zu erschließen. Baut weiter aus und sorgt so für einen stetigen Strom von Ressourcen zu euren Produktionsstätten. Sollte es zu viel werden, dann bindet doch einfach weitere Fabriken, Stahlwalzwerke und andere Ziele an.

Auch ein Blick in die Liste der Züge und anderen Fahrzeuge zeigt euch schnell an, ob auch alles ordentlich funktioniert. Ist ein Fahrzeug grün markiert, macht ihr mit diesem Fahrzeug auch Gewinn. Bei gelb sollte man bei Gelegenheit mal schauen, was genau zu den Mindereinnahmen führt und bei rot solltet ihr schnell handeln. Ein graues Symbol wird dann angezeigt, wenn ein Fahrzeug noch kein Jahr alt ist, denn erst danach wird klar, ob der Zug, das Flugzeug oder welches Fahrzeug auch immer ihr betrachtet Gewinn erwirtschaftet.

SFS 8: Menüsymbol für die Zugübersicht

SFS 8: Zugübersicht

Euer Streckennetz kann im Laufe des Spiels auch modernisiert werden. Auf jeden Fall solltet ihr euch für elektrifizierte Strecken entscheiden. Dadurch bekommt ihr schon mal deutlich schnellere Züge. Ein Ändern der Strecke von normalen Gleisen auf elektrifizierte Gleise ist recht einfach und am schnellsten zu bewerkstelligen, wenn ihr euch auf eine höhere oder sogar die höchste Zoom-Stufe begebt, um möglichst viel auf einmal auswählen zu können.

SFS 8: Menüauswahl Elektrifizierte Strecke

SFS 8: Modernisierungswerkzeug für elektrifizierte Strecken

SFS 8: Streckenauswahl mit dem Modernisierungswerkzeug

Genauso wie die Gleise könnt ihr anschließend auch die Züge tauschen. Während ihr mit normalen Gleisen schon von Dampf-Loks auf Diesel-Loks wechseln könnt, ist ein Wechsel auf elektrische Lokomotiven erst möglich, nachdem eure Strecke entsprechend verändert wurde. Dabei ist zu beachten, dass eure Depots ebenfalls aufgerüstet werden müssen.

Um Züge zu aktualisieren, müsst ihr euch wieder in eure Zugübersicht begeben. Dort könnt ihr unten dann unter dem Punkt Liste verwalten die Aktion Fahrzeuge ersetzen auswählen.

SFS 8: Züge modernisieren

Habt ihr diese Aktion ausgeführt, öffnet sich ein weiteres Fenster. Hier könnt ihr auf der linken Seite auswählen, welche Züge ihr ersetzen wollt. Auf der rechten Seite wählt ihr den neuen Zug aus. Jetzt nur noch den Button „Fahrzeuge ersetzen an“ auswählen und alle Züge werden beim nächsten Besuch im Depot durch den neuen Typ ersetzt.

SFS 8: Züge ersetzen

Eine Besonderheit gibt es jedoch zu beachten. Habt ihr auf der linken Seite eine Lokomotive und auf der rechten Seite einen Triebwagen ausgewählt (z.B. T.I.M. oder AsiaStar) müsst ihr bei Zügen mit der Länge von beachten, dass ihr eine Option aktiviert, die sich Waggon-Ersetzen nennt. Dadurch wird der letzte Waggon durch das Ende des Triebwagens ersetzt.

Im Spiel könnt ihr ab 1926 die ersten Züge nutzen. In dieser Zeit, gibt es jedoch nur normale Gleise, auf denen sich nur Dampf- und Diesel-Lokomotiven bewegen können. Ab 1965 habt ihr Zugriff auf elektrische Lokomotiven. Auf den Gleisen für E-Loks können neben diesen auch noch weiterhin Diesel- und Dampf-Loks verwendet werden. Anders sieht es dann schon bei den ab 1999 erhältlichen Monorails aus. Dort können genauso wie bei den MagLev Lokomotiven – erhältlich ab 2022 – nur Lokomotiven des jeweiligen Typs fahren. Die genaue Verfügbarkeit der einzelnen Arten kann sich von Spiel zu Spiel jedoch um ein paar Monate verändern, da die Verfügbarkeit auch gewissen Zufallskriterien unterliegt.

Wollt ihr anstelle von Zügen Flugzeuge, Schiffe oder LKW ersetzen, dann ist dies analog zu dem hier gezeigten Weg in den entsprechenden Menüs möglich. Nur ist es hier nicht nötig auf irgendwelche Besonderheiten zu achten.

Zum Schluss noch ein Tipp für die Verwendung von Schiffen. Wenn eure Tanker einen recht weiten Weg zur Bohrinsel zurücklegen müssen, kann es passieren, dass die Strecke zu weit ist. Für diesen Fall bietet sich das Platzieren einer Boje an. Diese sollte in etwa auf halber Strecke positioniert sein. Sie wird im Auftrag dann zwischen Start und Ziel gesetzt und entsprechend als Zwischenziel angefahren.

SFS 8: Boje für die Schiffe

SFS 8: Auftrag eines Tankers mit Zwischenziel

Sollte es noch Fragen geben, dann hinterlasst uns doch einfach einen Kommentar oder schreibt einen Beitrag ins Forum.

OpenTTD Dieser Artikel ist Teil unserer Artikelsammlung zu OpenTTD. Dort findet ihr noch mehr Tipps, Tricks und Anregungen zu OpenTTD.

Tags:

Tobias

Spielt vornehmlich Strategiespiele - egal ob Echtzeit- oder Aufbaustrategie. Macht jedoch auch vor Action- und Rollenspielen nicht halt.

5 Kommentare Kommentar schreiben

  1. Efferd #

    Hallo,

    die Boje muss aber auf dem Hin- und Rückweg eingebaut werden. Sonst steht der Punkt nur auf einer Fahrt zur Verfügung und man Wird ständig mit den Nachrichten „Schiff hat sich verirrt“ genervt ;o)

    • Da hat sich doch tatsächlich ein Fehler eingeschlichen. Danke für den Hinweis. Ein neuer, aktualisierter Screenshot folgt natürlich noch.

  2. gonzo #

    Moi,

    ich spiele OpenTTD auf ubuntu und bei mir gibt es leider keine Auswahl zum Bau von elektrischen Gleisen. Hat mich bisher auch nicht so gestört, da ich mit meinen Disel Loks und der Monorail ganz gut zu recht kam. Aber nun, im Jahr 2015 stelle ich fest dass ich keine Diesel Loks mehr kaufen kann. Problem also. Woran kann dies liegen? Also das ich keine Aiswahl für elektrische Gleise habe. Benötige ich da ein extra Patch zu? Danke im Voraus für die Hilfe.

    MfG gonzo

    PS: In euer Forum kann ich leider nix eintragen, da ich mich dazu bei Facebook, Twitter oder Google anmelden müsste. Und ich verabscheue diese Massen-Sozial-Netzwerk-Datensammel-K***** 😉

    • Hallo gonzo,

      deine Frage ist schnell beantwortet. Für dein aktuelles Spiel wirst du das nicht mehr verändern können. Zumindest ist mir kein Weg bekannt. Bei einem neuen Spiel kannst du jedoch in den erweiterten Einstellungen unter Fahrzeuge die Option setzen, dass Fahrzeuge nie veralten. Dann bleiben sie auch im Jahr 2015 und darüber hinaus kaufbar. Mehr dazu bietet auch unser Artikel Erweiterte Einstellungen in OpenTTD vornehmen.

      Was die Registrierung im Forum betrifft. Dort kannst du entweder eine der drei Social Media-Anmeldeverfahren nutzen. Darüber hinaus gibt es OpenID, welches von einem beliebigen Anbieter stammen kann. Aber natürlich kannst du dich auch ganz normal anmelden. Klicke hierzu auf den Registrieren-Button. Wenn du über einen mobilen Browser (also zumeist via Android Smartphone oder Apple iPhone) kommst, musst du auf Anmelden klicken und kannst dort dann dem Link „Erstelle einen“ folgen.

      Ich hoffe dir damit geholfen zu haben und vielleicht sieht man sich ja sogar im Forum.
      Tobias

  3. gonzo #

    Moin Tobias,

    vielen Dank für deine Antwort. Die Einstellung „Fahrzeuge veralten nie“ kenne ich. Nur habe ich deren Bedeutung falsch interpretiert. Ich verstand es so, dass sie im Spiel nicht veralten und ich keine neuen kaufen muss. Danke für die Aufklärung. Ich habe auch festgestellt, dass man wohl elektrische Gleise in der „Wüsten-Welt“ nicht bauen kann, denn in den anderen steht mir diese zu Verfühgung.

    Zum Thema Forum, Danke für die Aufklärung. Ich reagiere zuweilen recht heftig und stur wenn ich Anmeldungszwänge von Google, Facebook und co sehe.

    Schönes Wochenende,

    gonzo

Kommentar schreiben





 

 
 
 

Windows 10 soll wieder deutlich spieletauglicher werden. Was haltet ihr von der hypothetischen Möglichkeit XBOX 360-Spiele unter Windows 10 laufen zu lassen?

Zeige Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Umfrage-Archiv


Anno Holobook
Das Anno Holobook


Anno Fibel
Die Anno Fibel


Endless Space Galaktarium
Das Endless Space Galaktarium


Minecraft
Wissenswerte zu Minecraft


OpenTTD
Tipps zum eigenen Transportunternehmen in OpenTTD


SimCity: Mayor 101
Unser SimCity: Mayor 101


Sins of a Solar Empire
Wissenswertes zu Sins of a Solar Empire