Ab in Minecrafts Unterwelt

Im Spiel ist man nicht nur auf eine Welt beschränkt. Es gibt auch eine zweite, jedoch deutlich gefährlichere Welt zu erforschen. Gemeint ist der Nether. Eine dunkle Welt voller Gefahren. Wer den Nether betritt hat jedoch den Vorteil, dass die Entfernung eines Blocks auf der Oberwelt 8 Blöcken entspricht. Es bietet sich also an, auch diese Welt den eigenen Bedürfnissen anzupassen. Dies ist besonders praktisch, wenn man weite Entfernungen zurücklegen will.

Doch wie kommt man in diese Unterwelt? Ganz einfach, man baut sich ein Portal. Doch es ist nicht so einfach, ein solches herzustellen. Um ein Portal zu erschaffen, braucht man Obsidian. Um genau zu sein, mindestens 10 Blöcke. Doch natürliche Vorkommen gibt es in den Minen unter der Erde eher selten.

Doch man kann sich seinen eigenen Obsidian erschaffen. Dafür braucht man einen Eimer mit Wasser, besser vielleicht sogar zwei und eine Stelle unter der Erde, an der Lava freigelegt ist. Schüttet man das Wasser aus und kommt es in Kontakt mit der Lava wird daraus Obsidian. Um jetzt die benötigte Menge an Obsidian auch abbauen zu können, braucht man zwingend eine Picke aus Diamant. Jede andere Variante reicht leider nicht aus.

Haben wir die erforderliche Menge an Obsidian zusammen, können wir uns an einem Ort unserer Wahl das Portal errichten. Es bleibt euch überlassen, ob es sich im Haus befinden soll, unterirdisch oder an irgendeiner anderen Stelle. Das Portal ist eigentlich nur ein Rahmen aus Obsidian, welcher 4 Blöcke breit und 5 Blöcke hoch ist. In der Mitte befindet sich also ein Loch von 2×3 Blöcken. Auch ist es nicht nötig die Ecken zu füllen. Das Portal kann also auch „rund“ sein.

Jetzt, wo wir das Portal errichtet haben, müssen wir es nur noch öffnen. Hierfür brauchen wir einen Feuerstein (Flint) und einen Eisenblock. Diese kombinieren wir, wie auf dem Bild gezeigt.

Setzen wir dies nun bei unserem Portal ein, öffnet es sich und fängt im Inneren an zu leuchten und ein Geräusch ertönt, solange man in seiner Nähe ist.

Wenn wir nun durch das Portal laufen, wird gar nichts passieren, um das Portal zu betreten müssen wir uns in die Mitte stellen und stehen bleiben. Es dauert einen Moment, doch dann erfolgt der Transport in den Nether und ihr seid am Ziel.

Minecraft Dieser Artikel ist Teil der Minecraft Spieletipps-Sammlung. Dort findest du noch mehr Wissenswertes zum Thema.

Tags:

Tobias

Spielt vornehmlich Strategiespiele - egal ob Echtzeit- oder Aufbaustrategie. Macht jedoch auch vor Action- und Rollenspielen nicht halt.

Kommentar schreiben





 

 
 
 

Windows 10 soll wieder deutlich spieletauglicher werden. Was haltet ihr von der hypothetischen Möglichkeit XBOX 360-Spiele unter Windows 10 laufen zu lassen?

Zeige Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Umfrage-Archiv


Anno Holobook
Das Anno Holobook


Anno Fibel
Die Anno Fibel


Endless Space Galaktarium
Das Endless Space Galaktarium


Minecraft
Wissenswerte zu Minecraft


OpenTTD
Tipps zum eigenen Transportunternehmen in OpenTTD


SimCity: Mayor 101
Unser SimCity: Mayor 101


Sins of a Solar Empire
Wissenswertes zu Sins of a Solar Empire