Mit PasswordCard immer die Passwörter dabei

Es heißt zwar, man soll seine Passwörter niemals aufschreiben, um sie geheim zu halten. Eine neue Website bietet aber einen interessanten Service an, durch den es auch möglich ist die eigenen Passwörter immer dabei zu haben.

Die Seite generiert anhand eines hexadezimalen Codes eine Grafik zum Ausdrucken. Durch den Code kann man die gleiche Grafik immer wieder generieren, nur für den Fall, dass man die eigene Karte mal verloren hat. Die Karte sollte am besten nach dem Ausdrucken laminiert werden. Somit ist sie besser geschützt, wenn man sie wie eine Visitenkarte im Geldbeutel dabei hat.

Hat man sich eine solche Karte erstellt, kann man sich darauf eigene Passworte aussuchen. Für den Email-Account kann man dann z.B. den hellen Kreis, die Zahl 7 und die Länge 8 merken. Dann hätte man folgendes Kennwort: 64TG3JLE. Natürlich kann man auch von oben nach unten oder diagonal sein Kennwort aussuchen. Dies ist einem völlig selbst überlassen.

Wer sich jetzt eine solche Karte erstellen möchte, schaut einfach bei passwordcard.org vorbei.

Tags:

Tobias

Spielt vornehmlich Strategiespiele - egal ob Echtzeit- oder Aufbaustrategie. Macht jedoch auch vor Action- und Rollenspielen nicht halt.

Kommentar schreiben





 

 
 
 

Windows 10 soll wieder deutlich spieletauglicher werden. Was haltet ihr von der hypothetischen Möglichkeit XBOX 360-Spiele unter Windows 10 laufen zu lassen?

Zeige Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Umfrage-Archiv


Anno Holobook
Das Anno Holobook


Anno Fibel
Die Anno Fibel


Endless Space Galaktarium
Das Endless Space Galaktarium


Minecraft
Wissenswerte zu Minecraft


OpenTTD
Tipps zum eigenen Transportunternehmen in OpenTTD


SimCity: Mayor 101
Unser SimCity: Mayor 101


Sins of a Solar Empire
Wissenswertes zu Sins of a Solar Empire