OpenTTD in Version 1.0 erschienen

Vor einigen Tagen wurde nach Jahren der Entwicklung endlich die Version 1.0 von OpenTTD veröffentlicht. Im Vergleich zur vorherigen Version hat sich am Spiel selbst recht wenig getan. Auslöser für den Versionssprung waren zwei nicht unbedeutende Projekte, die parallel zur Entwicklung des Spiels liefen. Gemeint sind OpenGFX und OpenSFX, welche für neue Grafiken und Ton sorgen. Denn nun ist es endlich möglich das Spiel auch komplett ohne die originalen Transport Tycoon Deluxe Dateien zu spielen.

Da es immer noch Veteranen der ersten Stunde gibt, wird natürlich auch weiterhin die Nutzung der Originaldaten möglich sein. Geändert hat sich bei der Installation nur die Auswahl der Spieldaten. Entweder braucht man die originale Spiel-CD oder man kann die beiden Projekte für Grafik und Ton auswählen. Die fehlenden Daten werden dann im Laufe der Installation aus dem Internet nachgeladen.

Bei Multiplayerspielen ist es übrigens egal, ob ihr mit den OpenSource-Daten oder den Originaldaten spielt. Das Spiel selbst bleibt kompatibel zueinandern. Nur bei der Nutzung der diversen Erweiterungen, die direkt im Spiel heruntergeladen werden können, muss ein einheitlicher Stand vorhanden sein.

Die Installationsdatei des Spiels kann auf dein Seiten von openttd.org heruntergeladen werden.

Tags:

Tobias

Spielt vornehmlich Strategiespiele - egal ob Echtzeit- oder Aufbaustrategie. Macht jedoch auch vor Action- und Rollenspielen nicht halt.

Kommentar schreiben





 

 
 
 

Windows 10 soll wieder deutlich spieletauglicher werden. Was haltet ihr von der hypothetischen Möglichkeit XBOX 360-Spiele unter Windows 10 laufen zu lassen?

Zeige Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Umfrage-Archiv


Anno Holobook
Das Anno Holobook


Anno Fibel
Die Anno Fibel


Endless Space Galaktarium
Das Endless Space Galaktarium


Minecraft
Wissenswerte zu Minecraft


OpenTTD
Tipps zum eigenen Transportunternehmen in OpenTTD


SimCity: Mayor 101
Unser SimCity: Mayor 101


Sins of a Solar Empire
Wissenswertes zu Sins of a Solar Empire