SimCity 2000 auf dem USB-Stick

Gelegentlich kommt es ja mal vor, dass man vielleicht ein Spiel auch unterwegs vom USB-Stick aus spielen möchte. Bei SimCity 2000 gibt es dort das kleine Problem mit der Windows-Version, dass diese immer einen Eintrag in der Registry von Windows benötigt. Wer die Dos-Version besitzt sollte sich einfach mal anschauen DOSBox anschauen. Hiervon gibt es auch eine Portable Version von portableapps.com.

Bei der Windows-Version sieht das ganze etwas komplizierter aus. Unlösbar ist dieses Problem jedoch nicht. Für dieses Tutorial braucht ihr also euren USB-Stick bzw. eine externe Festplatte und die CD der Windows-Version von SimCity 2000. Vorneweg sei noch gesagt, dass dieses Spiel noch für Windows 95 programmiert wurde und es deshalb auf neueren Windowsversionen wie Vista oder 7 zu Problemen kommen kann. Auf Windows XP gibt es meines Wissens nach keine Probleme damit.

Eure erste Handlung dürfte nun sein, dass ihr von der SimCity CD den Inhalt des Ordners SC2K auf euren mobilen Speicher in einen Ordner eurer Wahl kopiert. Als Beispiel wäre „SimCity2000“ eine Möglichkeit. Genausogut kann man aber auch den Ordner „SC2K“ komplett kopieren. Des weiteren sollte es noch den Ordner „Goodies“ geben, vorausgesetzt ihr habt die Special Edition von SimCity 2000. Diesen Ordner kopiert ihr in den SimCity2000 Ordner auf euren USB-Stick.

Wenn jetzt das Spiel von dort gestartet wird, bricht das Programm mit dem Hinweis ab, dass es nicht richtig installiert wurde. Man solle doch das Setup neu ausführen. Mit einem Trick können wir das ganze aber umgehen. Wir schreiben selbst alle Registry-Einträge. Hierfür legen wir uns eine Datei Textdatei an. Diese nennen wir z.B. „SC2k_add.reg“. Öffnet nun diese Datei mit dem Editor. Hier könnt ihr folgenden Text hinterlegen.

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Maxis]

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Maxis\SimCity 2000]

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Maxis\SimCity 2000\Localize]
„Language“=“USA“

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Maxis\SimCity 2000\Options]
„Speed“=dword:00000001
„Sound“=dword:00000001
„Music“=dword:00000001
„AutoGoto“=dword:00000001
„AutoBudget“=dword:00000000
„Disasters“=dword:00000001
„AutoSave“=dword:00000000

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Maxis\SimCity 2000\Paths]
„Home“=“G:\\SPIELE\\SimCity2000“
„Graphics“=“G:\\SPIELE\\SimCity2000\\Bitmaps“
„Music“=“G:\\SPIELE\\SimCity2000\\Sounds“
„Data“=“G:\\SPIELE\\SimCity2000\\Data“
„Goodies“=“G:\\
SPIELE\\SimCity2000\\Goodies“
„Cities“=“G:\\SPIELE\\SimCity2000\\Cities“
„SaveGame“=“G:\\SPIELE\\SimCity2000\\Cities“
„TileSets“=“G:\\SPIELE\\SimCity2000\\ScurkArt“
„Scenarios“=“G:\\SPIELE\\SimCity2000\\Scenario“

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Maxis\SimCity 2000\Registration]
„Mayor Name“=“Mayor McSim“
„Company Name“=“Maxis, Inc.“

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Maxis\SimCity 2000\SCURK]
„CycleColors“=dword:00000001
„GridHeight“=dword:00000002
„GridWidth“=dword:00000002
„ShowClipRegion“=dword:00000000
„ShowDrawGrid“=dword:00000000
„SnapToGrid“=dword:00000000
„Sound“=dword:00000001

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Maxis\SimCity 2000\Version]
„SimCity 2000″=dword:00000100
„SCURK“=dword:00000100

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Maxis\SimCity 2000\Windows]
„Display“=“8 1“
„Color Check“=dword:00000000

Dies sind alle von SimCity 2000 benötigten Einträge in der Registry-Datenbank. Wichtig ist nun noch der Eintrag unterhalb von [HKEY_CURRENT_USER\Software\Maxis\SimCity 2000\Paths]. Hier müssen wir die Pfadangaben anpassen. In meinem Fall wird dem USB-Stick der Laufwerksbuchstabe G zugeordnet. Bei euch könnte das auch H , I, J oder ein ganz anderer Buchstabe sein. Auch der genaue Pfad muss ja nicht wie bei mir aussehen. Deshalb sollte nun die Pfadangabe angepasst werden. Wichtig ist hierbei, dass mit \\ gearbeitet wird. Ein einfacher \ würde nicht ausreichen für den Eintrag in der Datenbank. Habt ihr nun alle Pfade angepasst könnt ihr mit einem Doppelklick auf die Datei „SC2k_add.reg“ ein Eintragen der Datensätze in die Registry veranlassen. Windows wird euch noch einmal fragen, ob ihr das auch wirklich wollt. Bevor ihr klickt, solltet ihr euch aber im klaren darüber sein, dass ihr etwas am System verändert. Ich übernehme keinerlei Haftung, falls etwas schief laufen sollte. Im Normalfall dürfte aber nichts passieren.

Von nun an seid ihr in der Lage vom USB-Stick aus SimCity 2000 zu spielen. Solltet ihr jedoch an einem PC sitzen an dem ein anderer Laufwerksbuchstabe für den Stick vergeben wurde, müsst ihr die Datei „SC2K_add.reg“ entsprechend anpassen. Dies sollte aber eigentlich schnell passiert sein.

Möchtet ihr nun im Nachhinein die Einträge rückgängig machen, dann gibt es hier als Ergänzung noch den Inhalt einer zweiten Datei. Mit den Pfadangaben solltet ihr hier genauso arbeiten. Der Inhalt der Datei, ich nenne sie einfach mal „SC2K_remove.reg“ lautet wie folgt:

Windows Registry Editor Version 5.00

[-HKEY_CURRENT_USER\Software\Maxis]

[-HKEY_CURRENT_USER\Software\Maxis\SimCity 2000]

[-HKEY_CURRENT_USER\Software\Maxis\SimCity 2000\Localize]
„Language“=“USA“

[-HKEY_CURRENT_USER\Software\Maxis\SimCity 2000\Options]
„Speed“=dword:00000001
„Sound“=dword:00000001
„Music“=dword:00000001
„AutoGoto“=dword:00000001
„AutoBudget“=dword:00000000
„Disasters“=dword:00000001
„AutoSave“=dword:00000000

[-HKEY_CURRENT_USER\Software\Maxis\SimCity 2000\Paths]
„Home“=“G:\\SPIELE\\SimCity2000“
„Graphics“=“G:\\SPIELE\\SimCity2000\\Bitmaps“
„Music“=“G:\\SPIELE\\SimCity2000\\Sounds“
„Data“=“G:\\SPIELE\\SimCity2000\\Data“
„Goodies“=“G:\\
SPIELE\\SimCity2000\\Goodies“
„Cities“=“G:\\SPIELE\\SimCity2000\\Cities“
„SaveGame“=“G:\\SPIELE\\SimCity2000\\Cities“
„TileSets“=“G:\\SPIELE\\SimCity2000\\ScurkArt“
„Scenarios“=“G:\\SPIELE\\SimCity2000\\Scenario“

[-HKEY_CURRENT_USER\Software\Maxis\SimCity 2000\Registration]
„Mayor Name“=“Mayor McSim“
„Company Name“=“Maxis, Inc.“

[-HKEY_CURRENT_USER\Software\Maxis\SimCity 2000\SCURK]
„CycleColors“=dword:00000001
„GridHeight“=dword:00000002
„GridWidth“=dword:00000002
„ShowClipRegion“=dword:00000000
„ShowDrawGrid“=dword:00000000
„SnapToGrid“=dword:00000000
„Sound“=dword:00000001

[-HKEY_CURRENT_USER\Software\Maxis\SimCity 2000\Version]
„SimCity 2000″=dword:00000100
„SCURK“=dword:00000100

[-HKEY_CURRENT_USER\Software\Maxis\SimCity 2000\Windows]
„Display“=“8 1“
„Color Check“=dword:00000000

Wer sich die Datei anschaut, dem wird auffallen, dass diese fast identisch ist mit der ersten Datei. Der einzige Unterschied liegt im Detail. Vor jedem Eintrag befindet sich ein Minus. Dieses bewirkt, dass beim Ausführen der Datei diese Einträge aus der Registry-Datenbank entfernt werden.

Viel Spaß mit SimCity 2000, wenn ihr mal wieder unterwegs seid!

Tags: , , ,

Tobias

Spielt vornehmlich Strategiespiele - egal ob Echtzeit- oder Aufbaustrategie. Macht jedoch auch vor Action- und Rollenspielen nicht halt.

Kommentar schreiben





 

 
 
 

Windows 10 soll wieder deutlich spieletauglicher werden. Was haltet ihr von der hypothetischen Möglichkeit XBOX 360-Spiele unter Windows 10 laufen zu lassen?

Zeige Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Umfrage-Archiv


Anno Holobook
Das Anno Holobook


Anno Fibel
Die Anno Fibel


Endless Space Galaktarium
Das Endless Space Galaktarium


Minecraft
Wissenswerte zu Minecraft


OpenTTD
Tipps zum eigenen Transportunternehmen in OpenTTD


SimCity: Mayor 101
Unser SimCity: Mayor 101


Sins of a Solar Empire
Wissenswertes zu Sins of a Solar Empire