Freelancer auf dem Widescreen-Monitor

Ältere Spiele auf einem Widescreen-Monitor ist meist nicht schön, oftmals kann man gar nicht die volle Auflösung auswählen. Bei Freelancer kann man zwar in den Eigenen Dateien unter My Games einen Ordner für Freelancer finden, in dem sich die Einstellungen für die Auflösung finden lassen, doch hat dies einige gravierende Auswirkungen. Hat man dort die Auflösung z.B. auf 1680 x 1050 eingestellt, fehlt auf einmal das obere Menü.

Diesen Fehler kann man jedoch beheben.

Wie bereits erwähnt befindet sich in Eigene Dateien/My Games/Freelancer die Datei prefoptions.ini. In dieser muss im Abschnitt [Display] der Eintrag size auf 1680, 1050 eingestellt werden. Alternativ natürlich auch eine andere Auflösung im Widescreenformat.

Im Installationsverzeichnis von Freelancer müsst ihr nun in das Verzeichnis Data wechseln. Die Datei cameras.ini öffnet ihr nun und ersetzt den Inhalt mit folgenden Einträgen.

[WinCamera]
fovx = 63.504809977813375
 
[CockpitCamera]
fovx = 90
znear = 2.000000
 
[ChaseCamera]
fovx = 90
 
[DeathCamera]
fovx = 90

Im Verzeichnis Exe gibt es noch eine Datei freelancer.ini. Dort muss ebenfalls der Eintrag size = 1680, 1050 vorgenommen werden.

Im Verzeichnis Data/Fonts/ findet ihr die fonts.ini. Diese muss ebenfalls komplett mit folgendem Inhalt überschrieben werden.

[TrueType]
nickname = ButtonText
font = Agency FB
fixed_height = 0.038500
 
[TrueType]
nickname = PageHeader
font = Agency FB
fixed_height = 0.041000
 
[TrueType]
nickname = SubHeader
font = Agency FB
fixed_height = 0.034500
 
[TrueType]
nickname = ItemName
font = Agency FB
fixed_height = 0.021000
 
[TrueType]
nickname = ListText
font = Arial Unicode MS
fixed_height = 0.026000
 
[TrueType]
nickname = ToolTip
font = Arial Unicode MS
fixed_height = 0.026000
 
[TrueType]
nickname = Rollover
font = Arial Unicode MS
fixed_height = 0.022000
 
[TrueType]
nickname = HudSmall
font = Agency FB
fixed_height = 0.026000
 
[TrueType]
nickname = MissionObjective
font = Agency FB
fixed_height = 0.056000
 
[TrueType]
nickname = Normal
font = Agency FB
fixed_height = 0.031000
 
[TrueType]
nickname = NewsMission
font = Agency FB
fixed_height = 0.026000
 
[TrueType]
nickname = NewsTicker
font = Agency FB
fixed_height = 0.041000
 
[TrueType]
nickname = PlayerName
font = Arial Unicode MS
fixed_height = 0.021000
 
[TrueType]
nickname = TradePlayerName
font = Arial Unicode MS
fixed_height = 0.021000
 
[TrueType]
nickname = DebugText
font = FixedSys
fixed_height = 0.026000
 
[TrueType]
nickname = ConfirmPlayerText
font = Arial Unicode MS
fixed_height = 0.036000
 
[TrueType]
nickname = ConfirmText
font = Agency FB
fixed_height = 0.036000
 
[TrueType]
nickname = NavMap1600
font = Agency FB
fixed_height = 0.015000
 
[TrueType]
nickname = NavMap1024
font = Agency FB
fixed_height = 0.020000
 
[TrueType]
nickname = NavMap1280
font = Agency FB
fixed_height = 0.01900
 
[TrueType]
nickname = NavMap800
font = Agency FB
fixed_height = 0.02300

Im selben Verzeichnis findet sich die Datei rich_fonts.ini – das Prozedere wiederholt sich hier ebenfalls.

[TrueType]
font = 0, Arial Unicode MS, 18
font = 1, Agency FB, 26
font = 2, Arial Unicode MS, 22
font = 3, Agency FB, 24
font = 4, Agency FB, 96
font = 5, Agency FB, 20
font = 6, Agency FB, 30
font = 7, Agency FB, 18
 
[Style]
name = STYLE_CONSOLE
font = 0
bold = false
italic = false
underline = false
color = 255, 255, 255
 
[Style]
name = STYLE_DIALOG
font = 1
bold = false
italic = false
underline = false
color = 135, 195, 224
 
[Style]
name = STYLE_DIALOG_SMALL
font = 5
bold = false
italic = false
underline = false
color = 135, 195, 224
 
[Style]
name = STYLE_BUTTON
font = 6
bold = false
italic = false
underline = false
color = 135, 195, 224
 
[Style]
name = STYLE_LOCTABLE
font = 0
bold = false
italic = false
underline = false
color = 135, 195, 224
 
[Style]
name = STYLE_LOCTABLE_SELECT
font = 0
bold = false
italic = false
underline = false
color = 245, 234, 82
 
[Style]
name = STYLE_LOCTABLE_INACTIVE
font = 0
bold = false
italic = false
underline = false
color = 182, 182, 182
 
[Style]
name = STYLE_SMALL_HEADER
font = 5
bold = false
italic = false
underline = false
color = 135, 195, 224
 
[Style]
name = STYLE_SMALL_HEADER_ACTIVE
font = 5
bold = false
italic = false
underline = false
color = 245, 234, 82
 
[Style]
name = STYLE_SUBSUBTITLE
font = 1
bold = false
italic = false
underline = false
color = 135, 195, 224
 
[Style]
name = STYLE_TITLE
font = 3
bold = false
italic = false
underline = false
color = 135, 195, 224
justify = center
 
[Style]
name = STYLE_ERROR
font = 0
bold = false
italic = false
underline = false
color = 191, 29, 29
 
[Style]
name = STYLE_NN_AGENCY
font = 5
bold = false
italic = false
underline = false
color = 135, 195, 224
 
[Style]
name = STYLE_PRIVATE
font = 0
bold = false
italic = false
underline = false
color = 59, 191, 29
 
[Style]
name = STYLE_CONSOLE_SENDER
font = 2
bold = false
italic = false
underline = false
color = 0, 255, 0

Jetzt solltet ihr im Spiel auch mit eurer nativen Auflösung spielen können. Ganz wichtig ist jedoch zu erwähnen, dass nach dem Laden eines Speicherstandes erst einmal ein Flug in den Weltraum unternommen werden muss. Erst danach könnt ihr auch das Menü komplett sehen. Wer also vor dem ersten Spiel alle hier beschriebenen Einstellungen vorgenommen hat, muss wohl erst nochmal die Auflösung in den Optionen ändern. Nachdem das erste Schiff freigeschaltet ist und man in den Weltraum aufbrechen könnte, einfach speichern und unter Eigene Dateien/My Games/Freelancer/prefoptions.ini die Auflösung wieder einstellen. Danach könnt ihr wie beschrieben spielen.

Tags: ,

Tobias

Spielt vornehmlich Strategiespiele - egal ob Echtzeit- oder Aufbaustrategie. Macht jedoch auch vor Action- und Rollenspielen nicht halt.

1 Kommentar Kommentar schreiben

  1. Roland #

    Bei mir ist das Problem, dass es automatisch auf 800 x 600 wechselt. Auch wenn ich es in den Perfoptions ändere bleibt es so. Habe es Schreibgeschützt auch probiert, es bleibt bei Perfoptions wie eingetragen das Spiel springt jedoch trotzdem zurück. Mod’s sind nicht möglich da dann Single Player nicht funktioniert. 3D Karte wird nicht erkannt wurde auch durch GPU-Z behoben. Ich weis nicht mehr weiter aber ich will es umbedingt auf dem Widescreen spielen ohne Mods die alles verändern was nur andere Fehler erschafft.

Kommentar schreiben





 

 
 
 

Windows 10 soll wieder deutlich spieletauglicher werden. Was haltet ihr von der hypothetischen Möglichkeit XBOX 360-Spiele unter Windows 10 laufen zu lassen?

Zeige Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Umfrage-Archiv


Anno Holobook
Das Anno Holobook


Anno Fibel
Die Anno Fibel


Endless Space Galaktarium
Das Endless Space Galaktarium


Minecraft
Wissenswerte zu Minecraft


OpenTTD
Tipps zum eigenen Transportunternehmen in OpenTTD


SimCity: Mayor 101
Unser SimCity: Mayor 101


Sins of a Solar Empire
Wissenswertes zu Sins of a Solar Empire