Geschicklichkeit pur: Neverball & Neverputt

Casual Games sind momentan in aller Munde, kleine Spiele, die man mal zwischendurch für ein paar Minuten spielen kann. Doch man muss nicht unbedingt immer Geld ausgeben. Es gibt genug lustige, kleine Spiele, die völlig kostenlos erhältlich sind. Zwei Spiele möchte ich hier kurz ein wenig genauer vorstellen. Sie sind zusammen in einem Paket erhältlich, kosten euch keinen Cent und machen auch noch Spaß. Die Rede ist von Neverball und dem darauf basierenden Neverputt.

Neverball ist ein Geschicklichkeitsspiel, welches ein wenig an Super Monkey Ball oder Marble Madness erinnert. Gesteuert wird mit der Maus, damit könnt ihr die Neigung des Untergrunds beeinflussen und müsst so versuchen, die Kugel durch verschiedenste Level zu bewegen. Doch es gibt überall Fallen oder Gegenstände, die euch im Weg liegen. So kann man teilweise an den Seiten herunterfallen, es gibt Elemente, die aus einem Flipper stammen könnten und euch einfach mal in eine andere Richtung katapultieren. Durch verschiedene bewegliche Elemente müsst ihr auch immer wieder mal auf euer Timing achten, man will ja nicht im Graben landen.

Doch das wäre noch nicht alles. In vielen Levels müsst ihr zum freischalten des Ziels auch noch eine bestimmte Anzahl an Münzen eingesammelt haben, um überhaupt den Ausgang zu aktivieren. Was also anfangs noch relativ leicht zu meistern ist, wird im Laufe des Spiels immer aufwendiger. Nur ein wenig die Geschwindigkeit der Kugel unterschätzt fliegt ihr einfach mal vom Spielbrett und müsst von vorne beginnen.

Um das ganze noch etwas interessanter zu gestalten, gibt es für jeden Level zwei Highscores. Die erste zählt die Zeit, die ihr gebraucht habt um das Level abzuschließen, während die Zweite eure gesammelten Münzen zählt.

Da das Spiel OpenSource ist, haben sich findige Programmierer gedacht, damit könnte man doch noch mehr machen. Kurz um, es entstand mit Neverball als Grundlage eine Minigolf-Version, genannt Neverputt. In unzähligen Levels müsst ihr nun Hindernisse überqueren, und in so wenigen Zügen wie möglich, das rettende Loch mit eurer Kugel treffen.

Fazit:

Wer ab und zu mal gerne ein wenig mit einer kleinen Runde Minigolf abschalten möchte, oder einfach mal seine Geschicklichkeit mit der Maus testen will, der sollte sich einmal Neverball und Neverputt ansehen. Abseits von irgendwelchen Klickorgien kann man so auch mal seine Koordinierungsfähigkeiten testen und vielleicht sogar noch nutzen für andere Spiele daraus ziehen.

-> Neverball & Neverputt

Tags: , ,

Tobias

Spielt vornehmlich Strategiespiele - egal ob Echtzeit- oder Aufbaustrategie. Macht jedoch auch vor Action- und Rollenspielen nicht halt.

Kommentar schreiben





 

 
 
 

Windows 10 soll wieder deutlich spieletauglicher werden. Was haltet ihr von der hypothetischen Möglichkeit XBOX 360-Spiele unter Windows 10 laufen zu lassen?

Zeige Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Umfrage-Archiv


Anno Holobook
Das Anno Holobook


Anno Fibel
Die Anno Fibel


Endless Space Galaktarium
Das Endless Space Galaktarium


Minecraft
Wissenswerte zu Minecraft


OpenTTD
Tipps zum eigenen Transportunternehmen in OpenTTD


SimCity: Mayor 101
Unser SimCity: Mayor 101


Sins of a Solar Empire
Wissenswertes zu Sins of a Solar Empire